Deutsch · English · Español · Français · Polski
16230?w=200 16231?w=200
Bulletin Board

No entries at present.

Please contact us if you want to place an ad here.

 

Europäische Leitlinie für Gute Hygiene Praxis in der handwerklichen Herstellung von Käse
und Milchprodukten

Jetzt offiziell bestätigt und veröffentlicht!

Seit seiner Entstehung im Jahr 2010, arbeitet das FACEnetwork daran, die Arbeitsweisen, die in Hofkäsereien und der handwerklichen Milchverarbeitung üblich sind vom gesundheitlichen Standpunkt her zu legitimieren.

Tatsächlich erlebt die Branche in einigen Ländern nach wie vor Schwierigkeiten dabei den nationalen Behörden darzulegen, dass die Produkte kleiner Käsereien und handwerklicher Milchverarbeiter den Anforderungen der Europäischen Gesundheitsvorgaben entsprechen. Und das, obwohl die Europäische Lebensmittelhygieneverordnung eine flexible Anwendung der Vorgaben vorsieht, abhängig von der Größe des Unternehmens und dem traditionellen Charakter der hergestellten Produkte.

Durch die kontinuierliche Arbeit an diesem Thema sicherte sich FACE die Unterstützung mehrerer Mitglieder des Europaparlaments, und schließlich auch ein Mandat sowie eine Finanzierung durch die Europäische Kommission für die Erstellung einer Leitlinie zur Guten Hygiene Praxis in Hofkäsereien und der handwerklichen Milchverarbeitung.

Die Arbeit an der Leitlinie begann 2015 und erforderte in den letzten zwei Jahre einen Großteil der FACE-Kapazitäten, aktivierte aber auch neue Kräfte. Ein Team aus sechs Fachberatern schrieb mit der Unterstützung von vier Produzenten an der Leitlinie. Zusätzlich wurden regelmäßig elf weitere Fachberater und Produzenten zur Beratung und Korrekturlesung einbezogen. Somit ist die Leitlinie das Ergebnis direkter Zusammenarbeit (schreibend und/oder Korrektur lesend) von insgesamt 21 Experten aus 15 Ländern des FACEnetwork. Während der Arbeit wurden zudem über 400 Stakeholder in ganz Europa über das Projekt und seinen jeweiligen Stand informiert.

Im Dezember 2016, wurde die Leitlinie dann durch die Europäische Kommission und die 28 EU-Mitgliedsstaaten bestätigt. Sie gilt nun als offizielles Referenzdokument für Hofkäsereien und handwerkliche Milchverarbeiter sowie für die, für sie zuständigen nationalen Behörden.

Die Leitlinie wurde am 17. Januar 2017 auf der Website der Europäischen Kommission veröffentlicht (siehe nebenstehender Querverweis). Im Moment ist nur die englischsprachige Version verfügbar. Die Übersetzung in die 24 offiziellen Sprachen der Europäischen Union läuft gegenwärtig noch. Sie sind dann im Herbst 2017 verfügbar.


Farmhouse and Artisan Cheese & Dairy Producers European Network (FACEnetwork)
42, rue de Châteaudun, 75314 Paris Cedex 09, France, e-mail: info@face-network.eu