9. Europäische

Tagung der Hofkäsereien und
handwerklichen Milchverarbeiter

Graz, Österreich
25. - 27. Oktober 2017

Programm (letztes Update: 17.10.2017)

25. Oktober 2017 – Käsereibesichtigungen

Wir werden 3 Hofkäsereien in der Umgebung von Graz besuchen, deren Käsereien besichtigen und die Produkte verkosten.

Am Abend kommen wir zu einem Abendessen in der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Alt-Grottenhof zusammen. Vor dem Abendessen haben wir die Gelegenheit uns den landwirtschaftlichen Betrieb und die Käserei der Schule anzusehen.

Käsereibesichtigungen in Großbritannien im Jahr 2016
Käsereibesichtigungen in den Niederlanden im Jahr 2014

26. Oktober 2017 – Mitgliederversammlung und Workshop “Technologie & Verkostung”

Am Vormittag sind alle interessierten Teilnehmer herzlich eingeladen an der Mitgliederversammlung von FACEnetwork teilzunehmen. Der FACE-Vorstand und die FACE-Arbeitsgruppen werden über ihre Lobbyaktivitäten, die erstellten Positionspapiere und alle aktuellen Projekte berichten.

Nachmittags wollen wir mehr über andere europäische Käse lernen. In kleinen Gruppen werden vier Käseexperten jeweils einen typischen Käse ihres Landes vorstellen. Sie werden die wichtigsten Herstellungsschritte der Käse kennenlernen und diese zum Abschluss probieren können.

Am Abend kommen wir zu einem festlichen Abendessen im Steiermarkhof zusammen.

Eröffnungsrede des FACE-Präsidenten Frédéric Blanchard in Gouda im Jahr 2014
Gemeinschaftliches Festessen in Italien im Jahr 2016

27. Oktober 2017 – 9. FACEnetwork Kongress

Der FACEnetwork Kongress bietet ein umfangreiches Vortragsprogramm mit den folgenden vier Schwerpunkten an:

Schwerpunkt 1 – Hofkäse und handwerkliche Milchverarbeitung in Europa

  • Europäische Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung
    (Kerstin Jürss, Sveriges Gårdsmejerister, Schweden)
  • Das EU-Hygiene Paket: Flexible Anwendung in Spanien und Frankreich
    (María Remedios Carrasco Sánchez, QueRed, Spanien & Estelle Boullu, FNEC, Frankreich)

Schwerpunkt 2 – Hygiene

  • Nachgärungen bei Berg- und Alpkäse vermeiden: Maßnahmen zur Sicherstellung einer guten Rohmilchqualität
    (Dr. Bertram Stecher, Sennereiverband Südtirol, Italien)
  • Die Mathematik der mikrobiologischen Probenahme (einfach erklärt für Nicht-Wissenschaftler!)
    (Paul Thomas, Dairy Consultancy & Training, Großbritannien)
  • Wie man Pseudomonas bei der Käseherstellung beherrschen kann
    (Cecile Laithier, Institut de l’Elevage, Frankreich)

Schwerpunkt 3 – Technologie

  • Fettsirtenkultur: Die Praxis in der alpenländischen Hartkäseherstellung
    (Christoph Kohn, Agroscope, Schweiz)
  • Essbares Käse-Coating: Eine Feldstudie in deutschen Hofkäsereien
    (Insa Petersen, Molkereibedarf IP Ingredients GmbH, Deutschland)

Schwerpunkt 4 – Marketing

  • Solidarische Landwirtschaft (CSA): Ein innovativer Ansatz zur Finanzierung Ihrer Käserei
    (Klaus Tenthoff, Kattendorfer Hof, Deutschland)
  • Markenstrategie: Die Entwicklung von Logo und einer neuen Verpackung
    (Bibs Hosak-Robb, Bibs Design Consultancy, Deutschland)
  • Die positiven Eigenschaften von Rohmilch und vollfetten Milchprodukten
    (Prof. Dr. Ton Baars, FiBL, Schweiz)

Die Kongresssprache ist deutsch. Eine Simultanübersetzung (englisch-deutsch und deutsch-englisch) wird angeboten.

Zum Mittagessen wird es ein einzigartiges und vorzügliches Käsebuffet mit Hofkäsen und handwerklichen Käsen aus ganz Europa geben. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen Käse und Milchprodukte aus ihren Herkunftsländern mitzubringen, um diese beim Buffet gemeinsam zu genießen.

In der Eingangshalle des Tagungsortes werden Posterpräsentationen über die Arbeit der FACEnetwork-Arbeitsgruppen und über die Käsereistruktur der FACE-Länder informieren.

Am Nachmittag wird außerdem das Siegervideo des diesjährigen FACE-Video-Wettbewerbes vorgeführt.

Vortrag über “Was ist das Besondere an britischen Käsen?” in Worksop im Jahr 2016
Einzigartiges und vorzügliches Käsebuffet mit Hofkäsen und handwerlichen Käsen aus ganz Europa in Gouda im Jahr 2014

Das Programm zum Herunterladen

Programm-
übersicht

Unsere Sponsoren

2822?w=200

13914?w=200

13944?w=200

7417?w=200

13921?w=200

13941?w=200

2835?w=200

13975?w=200

11861?w=200

13948?w=200

13953?w=200

13931?w=200

2820?w=200

13904?w=200

13943?w=200

13917?w=200

13951?w=200

Kontakt & Tagungsbüro
Katharina Heigl
info@face-network.eu
Tel. +49 8161 7873603
Fax +49 8161 7873681
FACEnetwork
Farmhouse and Artisan
Cheese & Dairy Producers
European Network

42, rue de Châteaudun
75314 Paris Cedex 09
FRANKREICH

info@face-network.eu
www.face-network.eu
VHM Österreich
Verband für
handwerkliche
Milchverarbeitung

Krottendorferstraße 110
8052 Graz
ÖSTERREICH

austria@milchhandwerk.info
www.milchhandwerk.info